Wenn es um einen schnellen Internetzugang geht, dann ist die Deutsche Telekom der richtige Ansprechpartner. Dabei bietet Deutschlands größter Internetversorger auch den Telekom Speedport W 724V der im aktuellen WLAN Router Test aus dem Hause der Stiftung Warentest mit einer guten Testnote abschneiden kann. Besonders positiv im Finanztest läuft es auf dem Gebiet der Datenübertragung. Auch die Chip.de und Computerbild Experten testen Telekoms Router.

Besonders günstige Konditionen auf dem Gebiet der WLAN Router bieten die Online-Bedingungen. Im Vergleich zum Ladenpreis können Verbraucher bis zu 50 Prozent sparen.

WAS BEIM KAUFEN UND IM TEST BEACHTET WERDEN SOLLTE

Der Telekom Speedport W724V WLAN Router bietet sich für einen geringen Preis an. Wer den Router kaufen möchte, der zahlt meist nicht mehr als 125 Euro. Der Kauf der AVM FRITZ!Box kostet im Vergleich dazu fast 200 Euro. Den Preistest kann Telekom somit schon einmal für sich entscheiden, wenn es um die DSL Verbindung geht. Zum aktuellen Testbericht der besten Routeranbieter aus Stiftung Warentest, Chip und Co. können Sie auch hier in Erfahrung bringen.

Zu weiteren Angeboten

TELEKOM WLAN ROUTER IM STIFTUNG WARENTEST

Der Telekom Speedport W724V WLAN Router vom Bonner Anbieter kann mit einem guten Testurteil abschneiden. Die Experten der Stiftung Warentest haben insgesamt fünf unterschiedliche Testkriterien herangezogen. Dabei lautet das Finanztest-Qualitätsurteil auf 2,1, was einer guten Bewertung gleichzusetzen ist. So sehen die Testergebnisse in den einzelnen Unterbereichen aus:

  • Sicherheit gut (1,9)
  • Handhabung gut (2,5)
  • Stromverbrauch gut (2,2)
  • Datenübertragung gut (1,6)
  • Vielseitigkeit und Zusatzfunktionen gut (2,1)

Auf dem Gebiet der Datenübertragung testeten die Experten das Heimnetz Lan, WLan 2,4-GHz-Band, WLan 5-GHz-Band und den Internetzugang. Insgesamt bietet Telekom vier verschiedene LAN-Anschlüsse an, die mit Gigabit (1000MBit/s) überzeugen können.

COMPUTERBILD HAT DEN SPEEDPORT GETESTET

Der Speedport W724V steht auch im Test der Computerbild Experten, die das Fazit ziehen, dass das Gerät leicht einzurichten ist und eine schnelle WLAN auf 5 Gigahertz bieten kann. Auf der Pro-Seite steht die gute Anleitung und die Gastnetzwerk-Funktion. Das Testfazit besagt allerdings auch, dass es eine komplizierte Zugriffsregelung für USB-Geräte gibt und es keine Repeater-Funktionen gibt. Es steht den Verbrauchern nur ein USB 2.0 zur Verfügung. Im ac-Bereich liegt die Reichweite relativ gering. Insgesamt wird eine durchschnittliche Testnote von 2,85 vergeben. Erfahren Sie hier mehr LTE Routern.

GERINGE KOSTEN UND GUTE TESTERGEBNISSE

Folgende Modell bietet Deutschlands größter Internetversorger und kann unter Verbrauchern gute Bewertungen erzielen:

PlatzProduktAmazon Link
Platz 01Telekom Speedport W724V WLAN-Router (4 X 1 Gigabit , NAS-Funktionalität, optimal für Entertain und IP-Telefonie)
Platz 02Telekom Speedport Entry 2 WLAN Router
Platz 03Telekom Speedport Entry 2 WLAN Router
Platz 04Telekom 40275352 Speedport Hybrid WLAN Router
Platz 05T-Com Speedport W 701V DSL Wireless LAN Router
Platz 06TELEKOM Speedport W504V WLAN-Router inkl. ADSL 2+-Modem bis 300 MBit/s 2x a/b-Port USB 2.0
Platz 07Telekom Speedport Neo, 5-in-1 WLAN Router inkl. vorgepairtem Speedphone 10 weiss
Platz 08Deutsche Telekom Speedport W722V Typ B WLAN-Router, weiß
Platz 09Telekom Speedport W 723V DSL-Router (4x RJ45, DSL-Modem, USB 2.0)

Die Kosten liegen bei einigen Modellen bei unter 100 Euro. Hier können Sie sich auf dem Laufenden halten. 

Zu weiteren Angeboten

Deutsche Telekom GmbH Kontakt

Landgrabenweg 151
53227 Bonn
Tel. 08 00/3 30 10 00
Fax 08 00/3 30 10 09
http://www.telekom.de